Tudor

Henri Tudor

Im September 1859 kommt Henri Owen Tudor, der jüngste von drei Brüdern, im Diesburger Hof bei Ferschweiler (D) zur Welt. Seine ersten Lebensjahre wohnt er mit seinen Eltern in Macquenoise (B).

Wie seine beiden Brüder, verbringt auch Henri Tudor seine Schulzeit am Collège de Chimay (B). Er bleibt im dortigen Internat, auch als seine Eltern beschließen, wieder in ihr luxemburgisches Heimatdorf zurückzukehren. Sein Studium absolviert Henri anschließend an der Ecole Polytechnique der Universität Brüssel, wo er mit 24 Jahren das Diplom als Bauingenieur erhält.

Seine Leidenschaft für Elektrizität
Das Werk Henri Tudors
Das Leben Henri Tudors